Hauswasserwerk-Test

Hauswasserwerke im Test – Qualität ist wichtig!

Hauswasserwerke stellen vor allem in den Bereichen eine Alternative dar, bei denen es nicht auf Trinkwasserqualität des Wassers ankommt. Schließlich bezahlt man bereits für Strom Jahr für Jahr immer mehr, daher sollte man die Chance unnötige Abwasserkosten vermeiden zu können auch nutzen.

Das Hauswasserwerk bzw. der Hauswasserautomat stellt so eine Möglichkeit dar, da damit Wasser aus einer Zisterne, einem Hausbrunnen oder einem anderen Reservoire gefördert werden können, um vor allem in Bereichen genutzt zu werden, wo es nicht auf die Trinkqualität des Wasser ankommt. Das könnte z. B. das Wässern des Gartens sein, Auto waschen, Wasser für die Toilettenspülung oder Waschmaschine. Hauswasserwerke als auch Hauswasserautomaten können hier von großem Nutzen sein. Dank dieser Geräte kann man Wasser entnehmen, ohne bezüglich des Wasserdrucks Abschläge in Kauf nehmen zu müssen. Auch wenn man beim Kauf eines Hauswasserwerks etwas Geld investieren muss, hat man diese Unkosten im Vergleich zu den überhöhten Abwasserkosten schnell wieder heraus.

Doch gerade bezüglich Hauswasserautomaten oder Hauswasserwerke können sich die Geräte bezüglich Funktionen, Sicherheitsausstattungen und Qualität  deutlich voneinander unterscheiden. Damit Sie Ihr Geld nicht umsonst in  ein Hauswasserwerk oder – Automaten investieren und sich das Gerät im Endeffekt als Fehlkauf herausstellt, haben wir die Hauswasserwerke verschiedener Hersteller genau auf Herz und Nieren geprüft. Um objektive Testergebnisse zu erhalten, mussten die von uns getesteten Hauswasserwerke in sämtlich möglichen Einsatzbereichen ihr Können beweisen. Natürlich war für uns auch die Verarbeitung der Geräte interessant, denn nur wenn diese korrekt ist, kann erst eine zuverlässige und langlebige Funktion des Hauswasserwerks garantiert werden.

Welche Vorteile hat ein Hauswasserwerk bzw. Hauswasserautomat?

Sie sollten wissen, damit Sie bei der Nutzung eines Hauswasserwerks nicht nur unnötige Abwasserkosten sparen, Sie können wesentlich freier agieren, sei es das Auto einmal öfters waschen oder endlich den Gemüsegarten anlegen, von dem Sie schon immer geträumt haben. Dennoch, beim Gebrauch eines Hauswasserautomaten bzw. Hauswasserwerks tun Sie auch etwas für die Umwelt, denn so wird die Verschwendung von kostbaren Trinkwasser vermieden.

Auch während der Anwendung zeigen sich einige Vorteile. So bildet sich z. B. bei einer Toilette, die mit Regenwasser betrieben, wird deutlich weniger Urinstein. Natürlich ist Regenwasser auch für die Waschmaschine gesünder, da das Wasser weicher ist, kann die Maschine nicht verkalken usw.

Hauswasserwerk Test – Ticks, Tipps und Wissenswertes aus einer Hand

Wichtig für Sie, bei uns können Sie nicht nur etwas über die einzelnen Hauswasserautomaten und Hauswasserwerke verschiedener Hersteller erfahren, wir haben darauf geachtet ein breites Maß an Informationen zu bieten. Deshalb hat unser Fachpersonal sich die Freiheit genommen, einen umfassenden Ratgeber bezüglich der Nutzung eines Wasserwerks zu erstellen. Sei es zu erklären, wie ein Hauswasserwerk funktioniert, welches Hauswasserwerk empfohlen werden kann, aus welchen Einzelteilen dieses Gerät zusammengesetzt ist oder  was der Unterschied zwischen einer Gartenpumpe, einem Hauswasserautomaten und eines Hauswasserwerks ist. Natürlich werden Sie vor allem die Sicherheitsmaßnahmen interessieren, die man treffen kann, damit ein Hauswasserwerk störungsfrei betrieben werden kann.

Back to Top ↑