Einhell Hauswasserwerk Test

Auf unserer Liste der zu prüfenden Hauswasserwerke  standen auch die Geräte der Marke Einhell. Die Hauswasserwerke dieser  Marke werden als zuverlässig und kraftvoll beworben, daher waren wir neugierig, welche Ergebnisse unserer Hauswasserwerk Test der Einhell-Geräte erbringen würde.

Als Erstes mussten sich die Einhell Hauswasserwerke beweisen, ob Sie tatsächlich zur Förderung von Wasser in Schächten, Reservoirs und Brunnen eingesetzt werden können und überall die gleiche Leistungsfähigkeit an den Tag legen.  Die Geräte haben sich auf jeden Fall bewährt, denn unser Test konnte bestätigen, dass die Hauswasserwerke von Einhell genutzt werden konnten.

Einhell Hauswasserwerke Test – die technischen Details

Die Hauswasserwerke der Marke Einhell sind alle aus  korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt, um diesen Geräten eine lange Lebensdauer zu ermöglichen.  Je nach Motor und dessen Leistungsfähigkeiten erbringt das kleinste Hauswasserwerk eine Mindestleistung von 3.800 Liter die Stunde.  Zur Befüllung der Pumpe ist eine Wassereinfüllschraube angebracht. Einhell verkauft nur Hauswasserwerke, die einen Druckkessel beinhalten. Dieser hat eine Speicherkapazität von zwanzig Liter Wasser, so durch die Pumpe nicht jedes Mal anspringen muss, wenn Wasser abgelassen werden muss.  Zum Vorteil für den Verbraucher, da hierbei unnötige Stromkosten vermieden werden.

Die Einhell-Hauswasserwerke sind alle so eingestellt, dass die Pumpe erst dann anspricht, sobald der  Wasserdruck unter einem gewissen Wert gefallen ist. Die Pumpe wird durch den integrierten Druckschalter automatisch aktiviert. Sie stoppt wieder, wenn der maximale Druck erreicht worden ist.  Damit der Druck auf einen Blick abgelesen werden kann, hat Einhell in all seinen Geräten einen Manometer eingebaut.  Auch in Sachen Bedienbarkeit hat sich der Hersteller so einiges einfallen lassen, da z. B. Restwasser einfach über die sogenannte Wasserablassschraube einfach entfernt werden kann. Gerade vor Frostbeginn ist es entscheidend, dass das Wasser entfernt wird, um Frostschäden an der Pumpe zu verhindern.

Fazit zu Einhell Hauswasserwerk Test

Einhell Hauswasserwerke haben sich bei unseren Tests als zuverlässige Geräte herausgestellt, die bestens dafür geeignet sind, Toilettenspülung oder Waschmaschine mit Wasser aus einem Brunnen und anderen Wasserreservoires zu betreiben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑