EPDM - Membran für Hauswasserwerk

EPDM – Membran für Hauswasserwerk

EPDM – Membran für Hauswasserwerk admin-wp

Zubehör Hauswasserwerk-Test

Qualität
Kapazität
Preis/Leistung

Fazit: Das Membran für Hauswasserwerke EPDM ist für den Temperaturbereich von 1 bis 99°C und max. 10 bar Druck geeignet. Es hat einen Durchmesser von 20 cm und eine Länge von 24 cm.

4.6

EPDM - Membran für Hauswasserwerk


Kaufen bei Amazon.de

EPDM – Membran für Hauswasserwerk Test – eine trinkwassergeeignete Ersatzmembran

Bei der EPDM-Membran für Hauswasserwerk handelt es sich um einen originalen Ersatzteil, wo durch unser Hauswasserwerk Test erst richtig interessant für Sie als Verbraucher wird. Die EPDM-Ersatzmembran kann für fast alle gängigen Membran Druckkessel mit einem Fassungsvermögen von 20 und 24 Liter verwendet werden. Dabei ist es egal ob es sich um Hauswasserwerk,  Gartenpumpe, sanitäre Kalt- und Warmwasseranlage oder Solar- und Druckhalteanlage handelt. Das Hauswasserwerk Membran EPDM ist 100 Prozent passgenau und trinkwassergeeignet. Es wird aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk angefertigt, der zur Gruppe der Elastomere gehört, dass sich durch seine guten Dämpfungseigenschaften, die Beständigkeit gegen Bewitterung, Ozoneinfluss und Heißluft auszeichnet. Der Einsatz in Trinkwasseranalgen ist absolut unbedenklich.

Schneller und einfacher Einbau

Das Membran für Hauswasserwerke EPDM  ist für den Temperaturbereich  von 1 bis 99°C und max. 10 bar Druck geeignet. Es hat einen Durchmesser von 20 cm und eine Länge von 24 cm. Der Flanschinnendurchmesser beträgt etwa 9,4 cm und die Flanschlippenbreite 12 cm. Die Druckkessel EPDM Gummiblase können auch handwerklich weniger Begabte in kurzer Zeit einbauen. Somit wird für wenig Geld ein Ersatzteil erworben und der Kauf eines neuen Hauswasserwerkes auf unbestimmte Zeit verschoben.




Back to Top ↑