Grundfos JP 5 24 Hauswasserwerk

Grundfos JP 5 24 Hauswasserwerk

Grundfos JP 5 24 Hauswasserwerk admin-wp

Grundfos Hauswasserwerk-Test

Qualität
Kapazität
Preis/Leistung

Fazit: Die Jetpumpe Grundfos JP5 24 ist anschluss- und steckerfertig montiert, für den max. Betriebsdruck von 6 bar ausgelegt und läuft sehr leise. Jede Grundfos Pumpe wird vor der Auslieferung getestet.

4.3

Grundfos JP 5 24 Hauswasserwerk


Kaufen bei Amazon.de

Grundfos JP 5 24 Hauswasserwerk Test – ein hochwertiges Wasserwerk mit wasserführenden Teilen aus Chrom-Nickel-Stahl

Das Grundfos Hauswasserwerk JP5 mit 24 Liter Druckbehälter ist ein Aggregat das selbstansaugend und vollautomatisch arbeitet, für uns natürlich ein interessantes Prüfungsobjekt für unseren Hauswasserwerk Test. Unser Test hat belegt, dass das handliche Grundfos Hauswasserwerk sich entsprechend des Wasserverbrauchs sich  druckabhängig ein und ausschaltet. Laufrad, Gehäuse und alle anderen hochbeanspruchten Teile bestehen aus Edelstahl und sind von langer Lebensdauer. Die Membrandruckinnenbehälterwand ist zur Vermeidung von Korrosion mit einer Kunststoffbeschichtung versehen.  Durch die verschleißarme Gleitringdichtung sowie den robusten Kurzschlussmotor mit dem integrierten Motorschutz ist der Hydrojet JP5 24 Grundfos nicht störungsanfällig. Sämtliche wasserführenden Teile sind aus Chrom-Nickel-Stahl. Der Ejektor ist aus Kunststoff, die Gleitring-Wellenabdichtung aus Kohle-Keramik. Die Grundfos Jetpumpe verfügt außerdem über Druckschalter, Manometer und Membrandruckkessel durch den die Schalthäufigkeit bei geringer Wasserentnahme und Tropfwasserverlusten begrenzt wird.

Unser Hauswasserwerk Test belegt  die hohe Qualität des Grundfos Wasserwerks

Die Jetpumpe Grundfos JP5 24 ist anschluss- und steckerfertig montiert, für den max. Betriebsdruck von 6 bar ausgelegt und läuft sehr leise. Jede Grundfos Pumpe wird vor der Auslieferung getestet. Nach der Lieferung müssen nur noch die Verbindungsschläuche aus Metall angeschlossen und das Hauswasserwerk JP 5 24 mit Wasser befüllt werden. Nach dem Einschalten dauert es nur ein paar Sekunden bis sie Wasser pumpt. Die Umgebungstemperatur sollte 40 °C und der Medientemperaturbereich 55 °C nicht überschreiten.




Back to Top ↑