Hauswasserwerk 15 – 20 Kilogramm im Test

Ein Hauswasserwerk ist eine günstige Alternative zu dem teuren Leitungswasser und ist deshalb in immer mehr Haushalten zu finden. Dort unterstützen sie den besehenden Wasserkreislauf und erhöhen den vorhandenen Druck. Sie werden jedoch auch dazu eingesetzt das Wasser aus Brunnen oder Zisternen heraufzupumpen. Da Regenwasser ja bekanntlich umsonst ist kostet das Gerät nach der Anschaffung lediglich Strom und das Wasser ist frei. Das ist ein schöner Aspekt, der nicht nur Geld spart sondern auch die Umwelt schont. Auch wenn wir hierzulande glücklicherweise nicht unter Wasserknappheit leiden, so ist es doch schön zu wissen, etwas für die Umwelt getan zu haben und man kann ruhigen Gewissens noch zwei Minuten länger unter der Dusche stehen.

 

Bei einem Hauswasserwerk spiel neben der Ausstattung spielt auch das Gewicht eine große Rolle

 

Die angebotenen Hauswasserwerke zwischen 15 und 20 Kg unterscheiden sich in zahlreichen Kriterien. Nicht nur die Preise weichen bei den einzelnen Geräten erheblich voneinander ab, auch in der Ausstattung weisen sie gravierende Unterschiede auf. So ist beispielsweise die Leistung die ein Hauswasserwerk mit sich bringt von entscheidender Bedeutung. Je nach Einsatzort spielt auch das Gewicht eine Rolle. Soll das Hauswasserwerk an verschiedenen Orten eingesetzt werden, sollte das Gewicht nicht mehr als 20 Kg betragen.

 

Gründe für unterschiedliches Gewicht

 

Dass sich bei den Hauswasserwerken das Gewicht so unterscheidet, hat mehrere Gründe. Ein großer Faktor ist natürlich der Druckkessel, je größer dieser ist, umso schwerer wird das Hauswasserwerk. Doch auch die verwendeten Materialien wirken sich positiv oder negativ auf das Gewicht aus.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑